Inner Shambhala

Ablauf des Abends:

 

um 20h feiern wir ein gemeinsames Ankommen und Einschwingen mit Mantragesängen;

die freie Tanzwelle von ca. 2 Stunden wird teilweise von live Spirit-Trommelbeats begleitet;

kurz vor Mitternacht gibt es eine Klangbespielung mit feinen lichtvollen Klängen und Seelengesang, die du kuschelig auf deiner Matte liegend geniessen kannst

 

der Übergang um Mitternacht wird in Stille und bewusster innerer Verbindung mit deinem liebenden Herzen zelebriert

 

danach und zwischendurch gibt es Zeit für Austausch, Begegnung und Genuss der Leckereien am Buffet...

 

Kinder sind auch willkommen (bitte bei der Anmeldung um kurze Absprache!) - es gibt einen Nebenraum mit Matten, in dem Kinder auch schlafen können

 

Die Eingangstüre wird nach 20h geschlossen, da der Eingang mit der gesamten Kletterhalle zusammenhängt und diese in der Ferienzeit nicht die ganze Nacht geöffnet sein darf - Danke, für dein Verständnis

 

für das Buffet kannst du kreativ sein, welche Kleinigkeit, du gerne mitbringen möchtest (Muffins, Kekse, Süsses, Pikantes, kleine Häppchen, Knabberei, Obst,...)- es sollte gut als Fingerfood zum wegnehmen sein - DANKE :-)

 

nimm dir ev. ein zweites Shirt zum umkleiden mit - wenn dich das Tanzen intensiv einladet mitzufliessen - fliesst auch oft der Schweiß :-)))

 

Vor dem Haus sind genügend Parkplätze vorhanden

 

 

Mitwirkende:

Stefan Nussbaumer - Licht, Technik, Auf- und Abbau

Ingrid Frank - Musik und Trommel

Anita Chavez und Johann Lebar - Mantragesang

Caro Wolfgang  - Gestaltung Heilaltar und Impulskarten

Marion Wagner Reiter und Elke Nussbaumer - Klangbespielung und Seelengesang

 

 

Alle: Liebe, Freude, Achtsamkeit, Verbundenheit, Offenheit, Miteinander, Dankbarkeit, Lebenslust,.... Tanz, Klang, Gesang :-)))

 

lets celebrate life!!!