Pranic Healing

Pranic Healing hat seine Wurzeln in der chinesischen Medizin und wurdein jahrzehntelanger Studie von Master Choa Kok Sui geprüft undentmystifiziert.
Pranic Healing ist eine komplementäre Methode und in Österreich wendenviele Schulmediziner, Krankenschwestern und Therapeuten diese Technologie ergänzend in ihrer Praxis an -eine Technik, die von jedem erlernbar ist!

Der physische Körper wird von einem feinstofflichen Körper durchdrungenund umgeben. Verschiedene Energiezentren in dieser Aura nehmen dieLebensenergie - das Prana - über die Luft, die Erde oder die Sonne auf undgeben verbrauchtes Prana wieder ab. Durch die Meridiane fließt unsereLebenskraft zu den einzelnen Organen und Körpersystemen um sie zuversorgen. 

In jedem von uns fließt Energie!
Ist diese blockiert, entstehen Befindlichkeitsstörungen körperlicher oder psychischer Art.

Pranic Healing ist ein Verfahren, bei dem der Behandler das Energiefeldund die einzelnen Energiezentren des Klienten reinigt und frischeVitalenergie zuführt. Dadurch können bestehende Disharmonien desKörpers behoben werden. Der Heilungsprozess wird auf sanfte Weise beeindruckendunterstützt und verkürzt sich wesentlich. Das feinstofflicheEnergiesystem wird harmonisiert und die Selbstregeneration desgrobstofflichen Körpers somit aktiviert.