Was ist Seelensprache?

 

Die Seelensprache ist die Sprache aus deinem wahren göttlichen Kern, deinem wahren Selbst. Sie wird auch Lichtsprache, Engelsprache, Ursprache, Zungenreden, die Sprache der Essener, das göttliche Wort, der göttliche Klang genannt.

 

Sie entsteht rein intuitiv aus dem Moment - im direkten Flow. Sie ist die Sprache des reinen Herzens - die Sprache von Seele zu Seele, von Herz zu Herz - eine universelle Sprache.

 

Sie ist wie ein Hologramm zu verstehen und beinhaltet Information und Weisheit, die dein ganzes Wesen berührt. Durch Klänge und Töne bringt sie etwas zum Schwingen und stößt Verdichtetes in deinem System an, sich zu öffnen, zu weiten - und erinnert an die natürliche Eigenfrequenz des Seins, das was du wirklich bist.

In deinem Erwachensprozess wirst du nach und nach erkennen, dass du ein Naturwesen bist - und deine innere Lebendigkeit (Chi, Kundalini, Prana,...) wird ansteigen und sich ausdehnen.

 

Die Möglichkeiten der Seelensprache sind grenzenlos. Und sie ist bei jedem Menschen und in jedem Moment vollkommen individuell. Sie erzeugt Harmonie und verbindet.

 

Die Seelensprache beinhaltet Worte, Silben, Laute, die von unserem Verstand nicht geprägt sind und daher sind keine bestehenden Assoziationen und Interpretationen im Raum - Sie kann mit dem Herzen übersetzt und verstanden werden. Das Reden und  Verstehen ist der YIN/YANG Aspekt des göttlichen Prinzips. Sie ist frei von emotionalen Prägungen und löst Verhaftungen in deinem System - sowohl gedanklich von alten Überzeugungen und Glaubensmustern, als auch von emotionalem Schmerz, der daraus resultiert.

 

Diese ganzheitliche Information vereinigt altes und neues Wissen in sich und stellt eine verdichtete Art der Lehre dar.

 

Freiheit, Klarheit, Leichtigkeit, Präsenz, Öffnung, Weite, Ruhe, Harmonie und Friede werden vermittelt - das was eben die wahre Essenz in jedem Wesen ist - Liebe und Verbundenheit.

 

Das Neue Zeitalter ist Jetzt! - wie eine aufgehende Morgensonne zeigt es sich und wird in den Menschen fühlbar und nach und nach im Außen sichtbar - wir stehen am Anfang des Goldenen Zeitalters, das auch als Zeitalter des Seelenlichts oder Regenbogenzeitalter genannt wird.

 

Die Seelensprache kann dir Wissen über den Sinn deines Daseins und deiner wahren Aufgabe geben und lichtet die Schleier in dir. Sie ist Anker und Schlüssel hinein, in die Wahrheit in dir. Sie ist ein universeller Dienst und bringt dich an deinen Platz im Leben, um dem Leben selbst zu dienen mit deinen Fähigkeiten und Gaben- um zu Schenken, um zu Geben - zum Wohle Aller.

 

Du bist ein Wesen in Klang, Frequenz und Farbe und du bist in der Eigenfrequenz getragen in deinem Selbst, das Schwingung und Information ist. Dies beschreibt die "Reinheit" deines Wesens ohne "Störfelder" und "Fremdschwingungen" in dir. Du wirkst immer in das Leben hinein mit deinem Sein und erschaffst es mit - mit und durch deine Schwingung. Stabil, kraftvoll und klar bedeutet, dass das Leben dich nicht erdrückt - sondern, dass du durch deine Ausdehnung das Leben mitkreierst und auf das Leben um dich einwirkst- was immer und ständig geschieht - aber nun wird es immer bewusster und wahrgenommen. Du bist das Leben und erfährst das Leben in dir als Spiegelung im Außen. Bis du dich als Weltenseele, die alles Leben ist, die Wahrheit ist und Licht ist, wahrnehmen kannst - und Eins bist.

 

 

>ko jesta heja o, ko jesta heja<

lebe das, was du bist!